Lösung vom US-Dollar: Gold – mit wichtigstes Aktiva der russischen Zentralbank

Russland ist dabei, auf verschiedensten Wegen die Abhängigkeit von der aktuellen Weltleitwährung – dem US-Dollar – zu reduzieren. Zuletzt geschehen in Form von weitreichenden Abkommen mit der Türkei. Das ganze geschieht bei einer vergleichsweise geringen Staatsverschuldung. Nicht von ungefähr mausert sich die russische Föderation zum größten Goldkäufer…

Kovankin Sergey / Shutterstock.comKovankin Sergey / Shutterstock.com

Abkommen: Türkei und Russland reduzieren Dollar-Abhängigkeit auf verschiedenen Wegen

Das russische Finanzministerium berichtet, dass Russland und die Türkei ein Abkommen getroffen haben, künftig ihren Handel in den jeweiligen nationalen Währungen abzuwickeln. Dazu soll schrittweise eine Umstellung auf die Nutzung von Rubel und Lira erfolgen. Eine radikale Veränderung sei nicht geplant.

Durch die Maßnahme wollen Ankara und Moskau Sanktionsrisiken und ihre….

Kommentare sind geschlossen.