Eine realistische Einschätzung zur Grünen Energie

Ich will optimistisch sein über die Zukunft. Wirklich.

Aber es gibt praktisch keine Chance, dass die Welt sanft zu einer alternativen Energie-Zukunft übergeht.

Dies ist die „Gute Alte Zeit“

Ich werde oft gefragt, was ich von Wind, Solar und anderen alternativen Energiequellen halte.

Meine Antwort: Ich liebe sie. Aber sie sind nicht in der Lage sicherzustellen, dass unsere Gesellschaft sanft in eine Energieversorgung aus anderen Quellen gleitet.

Sie werden uns nicht „retten“.

Manche Leute sind vom Gegenteil überzeugt. Wenn wir nur die bösen Ölkonzerne bekämpfen, unsere Hausaufgaben machen und eine landesweite alternative Energieinfrastruktur aufbauen, dann wird alles gut. Soll heißen, dann werden wir in der Lage sein, so weiterzuleben wie heute, aber halt angetrieben von sauberer, erneuerbarer Energie,

Das wird so nicht passieren. Zumindest nicht ohne jede Menge schmerzhafter Störungen und Opfer.

Die drei Hauptgründe dafür sind:

1. Mathematik

2. Menschliches Verhalten

3. Zeit, Größenordnung und Kosten

Ich werde im Folgenden die Details dazu liefern. Denn ich will das Wunschdenken hinter der gegenwärtigen „Grünen Revolution“ entkräften, weil ich fürchte, dass…..

Kommentare sind geschlossen.