Trump: IS-Kämpfer wollen nach Europa

picture alliance / AP Photo

WASHINGTON. US-Präsident Donald Trump sieht keine Gefahr für sein Land durch flüchtende Kämpfer des Islamischen Staates. Diese würden ohnehin nach Europa gehen, sagte Trump am Mittwoch im Weißen Haus. „Da wollen sie hin, sie wollen nach Hause zurück“, beantwortete er die Frage eines Reporters. Man habe den Europäern viele Gelegenheiten gegeben, sie zurückzunehmen. „Sie hätten sie vor Gericht stellen können, sie hätten mit ihnen machen können, was sie wollen.“

Hintergrund ist der türkische Einmarsch im Nordosten Syriens. Dieser gab zur Befürchtung Anlaß……

Kommentare sind geschlossen.