Reserve des US Marine Corps könnte bei Amtsenthebung Trumps zum Einsatz kommen

Die Reserve des United States Marine Corps wurde aktiviert für mögliche Einsätze im US-Inland. Wahrscheinlich handelt es sich hierbei um eine vorbereitende Maßnahme für mögliche Unruhen, falls Donald Trump zurücktritt bzw. aus dem Amt gedrängt wird.

Donald Trump besuchte US-Truppen im Irak. Kurz darauf machte er in Deutschland einen Zwischenstopp.© dpa / Andrew Harnik

Die Pro-Trump-Medien interpretieren die Anweisung an das Marine Corps, als würde Trump die Soldaten im Ernstfall nutzen, um sich gegen einen Staatsstreich durch Democrats abzusichern. Dieses Wunschdenken hat nicht viel mit der Realität zu tun und das Marine Coprs würde eher auf Trump-Unterstützer schießen. Besonders Alex Jones stach hier wieder einmal hervor, mit haarsträubender Propaganda, die einige seiner Fans noch ins Verderben stürzen könnte:

“Ich sprach mit einem hochrangigen Trump-Vertrauten darüber, was Trump tun würde, wenn der tiefe…..

Kommentare sind geschlossen.