Verdeckte Verhandlungen

Gesprächs- und Arbeitskontakte zwischen dem Iran, den USA und dem EU-Trio: Eine Chronik und Einschätzung der jüngsten Ereignisse

Generaldebatte_der_U_62777016.jpgStefan Rousseau/PA Wire/dpa

Rein theoretisch hat Ajatollah Ali Khamenei, laut Verfassung die höchste religiöse und politische Autorität des Iran, Verhandlungen mit den USA oft und zwar ausdrücklich verboten. Zumindest unter den gegenwärtig und absehbar herrschenden Umständen. Aber praktisch betrachtet werden die Gesprächs- und Arbeitskontakte zwischen beiden Ländern intensiver. Und dabei verhält sich das öffentlich zu Beobachtende zu den verdeckten Vorgängen, die sich in Oman, im Irak oder in Pakistan abspielen könnten, wie die Spitze eines Eisbergs zu seinem Rest. Wenn Khamenei, der den amtlichen Titel eines »Obersten Führers« trägt, das nicht wüsste, hätte er es….

Kommentare sind geschlossen.