Die ultrageheime und mörderische russische GRU-Einheit 29155

Die New York Times will mit anonymen Quellen eine Kampagne zur Destabilisierung Europas aufdecken und geht dabei mit den Mitteln von Verschwörungstheoretikern vor

In der New York Times werden angebliche geheime Machenschaften Russlands ausgebreitet, man könnte es erst einmal auch als Konstruktion einer Verschwörungstheorie bezeichnen, zumindest als wenig faktengbestützte Propaganda. Sie basiert auf Berichten von Informanten, die anonym bleiben wollen, weil sie angeblich Geheimes ausplaudern. Nachdem bereits Sonderermittler Mueller zwei Cybereinheiten des russischen Auslandsgeheimdienstes GRU 26165 und 74455 für den Hack in die Server des Democratic National Committee während des Präsidentschaftswahlkampfs 2016 verantwortlich machte und 12 Mitarbeiter angeklagt hatte, sollen die Geheimdienste nun auf die Einheit 29155 gestoßen sein, die nicht im Cyberspace, sondern in der Wirklichkeit handelt.

Nach Angaben der New York Times sind nach dem Anschlag auf Skripal die…..

Kommentare sind geschlossen.