ZDF: Fox News aus deutschen Landen

Gestern war wieder High Time in den deutschen Fox News: der 70. Jahrestag der Volksrepublik China bot genügend Material, im Labor der Geschichtsvergessenheit, der Fake News und der Diffamierung so richtig einen loszumachen. Im heute journal. Erst die Bilder von der mächtigen Militärparade aus Peking, dann Krawalle aus Hongkong. Während in Peking sich die Diktatur selbst bejubelte, werden in Hongkong die wahren Kämpfer für Demokratie niedergeknüppelt. So die Botschaft.

Neben Atlantik-Brücken-Kleber und der Liebesentzug drohenden Trauerweide Slomka ist jetzt der eunuchenhaft anmutende Ulf Röller als High Commissioner von seiner letzten Sauftour aus den…..

Kommentare sind geschlossen.