Claus Kleber VS Sebastian Kurz | Verleumdung bei der TAZ? | Khashoggi – Ein Jahr danach

Österreich hat gewählt und Claus Kleber erklärt SebastianKurz, wie es jetzt weitergehen soll – geht doch nicht, dass sich die Ösis die Regierung einfach selbst aussuchen, oder? Und ein Jahr nach Khashoggis Tod gibt es noch immer keine ernstgemeinten Konsequenzen – wir haben Kani gefragt, vielleicht kann er uns das ja erklären?

Die Zeitungen sind wieder voll mit vorgeblich objektiver Berichterstattung – auch diese Woche haben wir für euch wieder die Crème de la Crème der “neutralen” Medien abgeschöpft. Die Zeit schreibt über Whistleblower und lässt konsequent Julian Assange im Knast. Patrick Guyton schreibt über Dr. Daniele Ganser, der in München einen Vortrag gehalten hat, und beharrt vom ersten Satz an auf seiner Meinung, dass er Ganser nur als ‘Verschwörungsguru’ wahrnimmt und überhaupt kein Interesse daran hat, sich inhaltlich mit ihm auseinanderzusetzten. Geht so Journalismus? Und welche politische Agenda verfolgt Claus Kleber im heutejournal? Auch der Kommissar hat uns wieder was dazu zu sagen – in der brandaktuellen Folge von 451°!

https://i1.wp.com/i.ytimg.com/vi/e1ajPWf9ZEY/hqdefault.jpg?resize=287%2C161&ssl=1

Kommentare sind geschlossen.