Schreckliche Aufnahmen aus der Lederindustrie zeigen …..

Schreckliche Aufnahmen aus der Lederindustrie zeigen – Tiere werden lebend gehäutet und ihre Beine werden abgehackt

Leder ist das am häufigsten bei Kleidung und Accessoires verwendete Tierprodukt, und während viele andere wie Angora und Kaschmir in der Presse einen schlechten Ruf genießen, wird Leder häufig vergessen. Millionen Tiere sterben grausam für die Mode und werden sogar lebend gehäutet! China und Indien sind die weltweit die größten Hersteller von Lederbekleidung und Schuhen.Da Leder, aber auch Pelz, billig sein sollen, werden in  China die Häute von westliche Rassen wie Deutsche Dogge, Bernhardiner und Rottweiler verwendet. Diese Rassen gelten als die wirtschaftlich effizientesten für den Hundefleischhandel und ihr Fell und ihre Haut sind ein Nebenprodukt des Hundefleischhandels! In Indien sind Kühe heilig, da Indien aber Leder im Wert von mehreren Milliarden Euro exportiert, werden…..

Kommentare sind geschlossen.