Forscher wollen den Mars gezielt mit irdischen Mikroben “infizieren”

Blick auf die Marsoberfläche. Copyright: NASA/JPL-Caltech/MSSSBlick auf die Marsoberfläche.
Copyright: NASA/JPL-Caltech/MSSS

Ging es bei der Ausstattung bisheriger Missionen zum Mars unter anderem auch darum, die technische Ausrüstung so keimfrei wie nur irgend möglich zum Mars zu bringen, um so eine Kontamination möglichen Marslebens zu verhindern, schlagen US-Forscher nun vor, den Mars ganz gezielt mit ausgewählten irdischen Mikroben regelrecht zu infizieren. Dies sei der erste Schritt einer Erschaffung einer für uns Menschen lebensfreundlichen Marsoberfläche.
Wie das Team um Professor Jose Lopez von der Nova Southeastern University aktuell im….

Kommentare sind geschlossen.