Dieter Nuhr über FFF – Nach diesem Auftritt ging ein Shitstorm gegen ihn los

Dieter Nuhr – Nach diesem Auftritt ging ein Shitstorm gegen ihn los

….daher passend dazu…..
Erhitzte Gemüter in der Klima-Filterblase

Dieter Nuhr hat mal wieder einen veritablen Shitstorm am der Backe. Es ist nicht das erste Mal, daß der Kabarettist die passionierte Wut der gesamten linksgrünen Schwarmintelligenzler entfacht hat. Nuhr macht bei seinen Auftritten etwas, was heute nur noch wenige wagen: Er leistet sich eine Haltung, die nicht linksgrün ist.

Zwar teilt der Satiriker auch regelmäßig ordnungsgemäß, oft sogar recht unterhaltsam, gegen Donald Trump und die AfD aus, aber das genügt im Zeitalter der digitalen Krieger der sozialen Gerechtigkeit natürlich längst nicht mehr, um zu den richtig Guten zu gehören. Wer der wirklichen Elite des kulturmarxistischen Gutmenschentums angehören will, der muß nicht nur die richtigen Leute kritisieren, sondern auch penibel darauf achten, daß er nie die Falschen kritisiert.

Kritik an der linksgrünen Ikone

Nun hat Nuhr genau das erneut getan. Ausgerechnet die linksgrüne Götzenheilige Greta Thunberg und ihre……

Kommentare sind geschlossen.