Verherrlichung der Waffen-SS im Baltikum: Dieser Fall ist vielleicht sogar den Balten zu heikel

Natürlich werden wir davon in deutschen Medien nichts hören. Wenn man über Sympathien für Nazis in der Ukraine oder den baltischen Staaten berichtet, wird behauptet, man lüge oder übertreibe. Dabei ist es wahr, wie heute wieder zu sehen war.

In der Ukraine werden von der Regierung ganz offen Nazi-Symbole benutzt, die in Deutschland illegal wären. Aber das stört deutsche Politiker nicht, die sich mit Vertretern der Ukraine treffen. „Ok, die Ukraine gehört nicht zur EU, innerhalb der EU ist so etwas nicht denkbar“ hört man bestenfalls. Uns verbinden in der EU doch die „westlichen Werte“!

Aber nein, in den baltischen Staaten, die zur EU gehören, werden die…..

Kommentare sind geschlossen.