Trump hält den Schlüssel zum Goldpreis

Mit seinen Äußerungen hat der US-Präsident dem Goldpreis zuletzt immer wieder nach oben verholfen. Die aggressiven Tweets offenbaren aber letztlich nur die grundlegenden Probleme unseres Geld- und Wirtschaftssystems. Ohne billiges Geld geht gar nichts mehr.

Gold, Goldpreis, Trump (Foto: Goldreporter)

Goldpreis bewegt

Der Goldpreis reagierte zuletzt immer wieder auf bedeutende Konjunkturdaten aus den USA. Und eines ist erneut auffällig: Der Kurs quittiert Nachrichten einer Abschwächung der Weltwirtschaft stärker als Hinweise für eine mögliche Erholung. So zogen Gold und Silber am gestrigen Dienstag erneut deutlicher an, nachdem der ISM-Einkaufsmanager-Index für die US-……

Kommentare sind geschlossen.