Kein jemenitisches Blut für deutsche Profite!

Ein offener Brief von Friedensorganisationen fordert ein Ende der Waffenlieferungen an die von den Saudis geführte Militärkoalition.

Kein jemenitisches Blut für deutsche Profite!Foto: Natanael Ginting /Shutterstock.com

Hier das vermutlich schon in der Luft verpuffende Wortfeuerwerk.

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel,
sehr geehrter Herr Vizekanzler und Bundesminister der Finanzen Scholz,
sehr geehrter Herr Bundesminister des Inneren Seehofer,
sehr geehrter Herr Bundesminister des Auswärtigen Maas,
sehr geehrter Herr Bundesminister für Wirtschaft und Energie Altmaier,
sehr geehrte Frau Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz Lambrecht,
sehr geehrte Frau Bundesministerin der Verteidigung Kramp-Karrenbauer,
sehr geehrter Herr Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Dr. Müller,
sehr geehrter Herr Bundesminister für besondere Aufgaben Dr. Braun,

wir, die unterzeichnenden Organisationen, begrüßen, dass die…..

Kommentare sind geschlossen.