Kann die mediterrane Ernährung vor Schäden durch Luftverschmutzung schützen?

Schäden durch Luftverschmutzung

Kann die mediterrane Ernährung vor Schäden durch Luftverschmutzung schützenIn einer aktuellen Studie wurde untersucht, wie die Einhaltung der mediterranen Ernährung das Risiko von umweltbedingten Todesfällen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren kann.

Häufig als Allheilmittel für alle Krankheiten gefeiert, konzentriert sich die mediterrane Ernährung auf Obst, Vollkorn, Gemüse, Olivenöl, Fisch und Geflügel, während die Aufnahme von rotem Fleisch und verarbeiteten Lebensmitteln minimiert wird.

Die mediterrane Ernährung ist reich an Antioxidantien, das sind Chemikalien, die potenziell schädliche oxidierte Moleküle, sogenannte freie Radikale, aufwischen.

Forscher glauben, dass die Antioxidantien hinter den zahlreichen berichtete…..

Kommentare sind geschlossen.