EU-Kommission: Neue Kommissare unter der Lupe

Für Rovana Plumb und László Trócsányi ist der Traum vom Kommissionsposten gestern geplatzt. Der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments hat den Ernennungsprozess für die beiden KandidatInnen noch vor den fachspezifischen Anhörungen im Parlament vorzeitig gestoppt. Beide waren hochproblematisch und wir begrüßen, dass der Ausschuss hier ein klares Statement gesetzt hat. Am Montag, 30. September, beginnen die Anhörungen der übrigen KandidatInnen. Wie stehen sie zu Transparenz und Demokratie? Können wir davon ausgehen, dass unter ihnen europäische Politik im Sinne der Allgemeinheit betrieben wird? LobbyControl wird einige der Kandidat*innen….

Kommentare sind geschlossen.