Das neueste Komplott um Trump zu stürzen: Politik im Stil von (Groucho) Marx

Das US-Establishment – die Politik, die Geheimdienste und die Medien – haben vor aller Welt aus sich noch größere Ärsche gemacht, indem sie ihr neuestes wildes Gebräu zusammengebraut haben, um Präsident Donald Trump zu stürzen und – weil sie schon mal dabei sind – auch noch ihren annehmbarsten Herausforderer, den ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden aus dem Rennen zu werfen.

Washington ist zu einem absurden Affenzirkus verkommen. Es ist Politik im Stil von Marx: Aber nicht Karl Marx. Der jüngste Skandal ist reinster Groucho Marx. Es stammt direkt aus dem komischen Meisterwerk der Marx Brothers von 1933: „Duck Soup – Die Marx Brothers im Krieg“

Freedonia ist ein chaotischer Witz von Nation, das gerade pleite gegangen ist. Das passt natürlich perfekt zum modernen Amerika. Die finanzielle Wohltäterin des Landes, Mrs. Teasdale (offensichtlich eine Ersatz für den Internationalen Währungsfond, den es damals noch nicht gab), besteht darauf, dass ihr Favorit…..

Kommentare sind geschlossen.