Herr über die Techwelt: Trumps Inszenierung als starker Mann

Facebook-Gründer Zuckerberg trifft in Washington Donald Trump. Über was die beiden Männer sprechen, bleibt unter Verschluss. Facebook und das Weiße Haus lassen stattdessen Pressefotos für sich sprechen. Eine PR-Strategie, die sich für beide Parteien lohnt. Eine Bildersuche.

Zuckerberg, TrumpKräftiger Handschlag: „das Gespräch war nett“, wird Donald Trump später twittern. Auf den Pressefotos vermittelt der amerikanische Präsident klare Autorität. CC public domain Official White House Photo by Joiyce N. Boghosian)

Die Tech-Konzerne hat er im Griff – dieses Bild scheint Donald Trump vermitteln zu wollen. Der 45. Präsident der USA hatte sich vor wenigen Tagen, am 19. September, mit Facebook-Gründer Mark Zuckerberg getroffen. Über die Inhalte des Treffens machten Facebook und das Weiße Haus nur vage…..

Kommentare sind geschlossen.