Trump, Biden und die Ukraine – Wie ungeniert der Spiegel seine Leser belügt

Der Spiegel überschlägt sich regelrecht mit Berichten über den neuen „Skandal“ über Trump und die Ukraine. Und so dreist, wie in diesem Fall lügt der Spiegel selten, denn er verschweigt seinen Lesern konsequent die Wahrheit.

Seit Freitag können wir täglich im Spiegel Artikel lesen, die behaupten, Trump hätte die Ukraine unter Druck gesetzt, damit sie belastendes Material über Joe Biden, den derzeit aussichtsreichsten Präsidentschaftskandidaten der Demokraten, liefert. Dabei macht der Spiegel den Eindruck, es gäbe in der Ukraine nichts gegen Biden.

In Wahrheit ist es genau anders herum. Nach dem Maidan-Putsch hat der…..

Kommentare sind geschlossen.