Das US-Ministerium für Terrorismus

Das Außenministerium hat – unter der Führung des zionistischen Gefolgsmannes, ehemaligen CIA-Bosses und Panzerkommandanten Mike Pompeo – folgende Propaganda getwittert, die mit eurem Steuergeld bezahlt wird (oder mit Schulden, die auf eure Kinder abgewälzt werden):

 

@StateDept:

„Das iranische Regime ist die am meisten destabilisierende Kraft im Nahen Osten und der größte Terrorismus-Sponsor auf der Welt. Aus diesem Grund haben die USA eine Kampagne aus maximalem Druck aufgebaut. Das produziert maximale Resultate.“ Klick Bild für Quelle

Diese Big Lie Production über Irans angebliche Bösartigkeit gegen seine Nachbarn kommt mit dramatischer Musik und Gruselbildern, die eine offensichtliche Fälschung unterstützen sollen – dass der Iran der Terrorstaat Nummer Eins ist.

In Wahrheit ist dieser Titel für die Regierung der USA und deren Juniorpartner Israel reserviert.

Die Geschichte ist voll mit Beispielen – von den beiden Weltkriegen bis zu den von den Imperialisten angezettelten Buschbränden inklusive Vietnam und Irak. Was Israel anbelangt, so sind sie seit weit über 70 Jahren mit ihren arabischen Nachbarn im Krieg.

Das Außenministerium ist der Choreografie-Meister von Konflikt und Mord, im Namen einer neoliberalen Weltordnung der Konzerne und Bankster, die jetzt zerbröselt. Es ist der größte und schlimmste Terrorist auf der Welt. Erst kürzlich hat es in der Ukraine Nazis an die Macht gebracht, Libyen in einen gescheiterten Staat verwandelt und in Syrien wahhabische Fanatiker bewaffnet.

Das obige Video ist im Grunde eine Werbeanzeige für die grausame Behandlung des iranischen Volkes, mittels ökonomischer Kriegsführung……

Kommentare sind geschlossen.