Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gestartet

US-Machtkampf: “Demokraten“ starten Amtsenthebungsverfahren gegen amtierenden US-Präsident Donald Trump – aufgrund eines möglichen Machtmißbrauchs.

Die Anklage auf Basis eines angeblichen Geheimdienst-“Whistleblowers“ laute:
Trump habe versucht seine präsidiale Machtposotion auszunutzen und wollte einen ausländischen Staat (hierbei: Ukraine) heranziehen, um seine persönliche Macht zu sichern, in dem Joe Biden angeklagt werde.

Donald Trump meldete sich auf Twitter und nennt es “Hexenjagd“, die dem Land (USA) sehr schadet. Lage unklar. Trump versucht zu kontern und gab soeben frei – dass das Telefonat mit Selenskij veröffentlicht wird.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Text

Via Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine

Kommentare sind geschlossen.