Kongressausschuss warnte Clinton 1995 vor illegalen Experimenten und Sex-Erpressungen mit Kindern

1995 präsentierte Präsident Bill Clintons beratender Ausschuss über illegale Menschenversuche mit radioaktiver Strahlung auch Zeugenaussagen von Kindern, die behaupteten, dazu benutzt worden zu sein, mächtige Politiker sexuell zu erpressen.

Der Abschlussbericht des Human Radiation Experimentes von 1995 ist immer noch im C-SPAN-Archiv zu finden, aber es gibt kein Archiv mit den Zeugnissen der Opfer des Kindes.

Glücklicherweise wurde die Aussage des Opfers 2015 auf den YouTube-Kanal “kollyvades” mit dem Titel “Mind Control Hearings from the President’s Advisory Committee on Human Radiation Experimentation” hochgeladen. Video und mehr….

Kommentare sind geschlossen.