DeEpstein-Skandal und wie die deutschen Medien ihn in ihre Agenda einbauen

Viele Leser haben mich nach dem Fall Epstein gefragt und eigentlich wollte ich nicht darüber schreiben. Aber wie sich zeigt, ist es sehr interessant zu analysieren, wie die Medien den Skandal für ihre Zwecke nutzen.

Ich stelle in diesem Artikel die bekannten Fakten des Epstein-Skandals zusammen und vergleiche sie danach mit dem, wie die deutschen Mainstream-Medien darüber berichten.

Vorweg sei geasgt: Ich behaupte nicht, die Wahrheit über den Epstein-Skandal geheime Informationen zu kennen. Im Netz gibt es viele Artikel, aber längst nicht alle sind mit überprüfbaren Belegen hinterlegt. Vieles ist spannend, aber reine Spekulation.

Es war also eine gewisse Recherche-Arbeit, die tatsächlich belegten und offenen Fakten von Unterstellungen, Vermutungen und Spekulationen zu trennen. Außerdem geht es mir weniger um den Skandal selbst – so schlimm er sein mag -, sondern darum, wie die deutschen Medien das, was bekannt ist, nach Kräften verdrehen.

Zunächst zu den bekannten Fakten.

Jeffrey Epstein ist ein hat sein Geld an der Wallstreet gemacht und gilt….

Kommentare sind geschlossen.