Syrien- Nach Interview Terror-Fürst Abdullah Muhaysini um Haaresbreite getötet..(Kommentar)

Der saudische Terror-Fürst Abdullah al-Muhaysini, ist gestern um Haaresbreite bei einem russischen Luftschlag getötet worden. Einen Tag zuvor schwang Muhaysini noch große Reden, als er von dem Al-Qaida Propagandist und mutmaßlichen CIA-Asset Bilal Abdul Kareem, in einem unterirdischen Unterschlupf interviewt wurde. Im Rahmen einer “Kampagne zur Aushebung von Schützengräben” ließ sich Muhaysini neben zwei anderen hochrangigen Terroristen-Kommandeuren…..

Kommentare sind geschlossen.