USA entsenden noch mehr Truppen in den nahen Osten

….die USA scheint uns alle für Idioten zu halten…..

US schicken weitere Truppen gegen den Iran, während das Pentagon neue Fotos vom Angriff auf den Tanker veröffentlicht hat.

Wegen den Spannungen mit dem Iran wollen die USA noch mehr Truppen in den Nahen Osten senden. Man macht den Iran für die Angriffe auf zwei Tanker verantwortlich.

Neue Fotos sollen beweisen das der Iran den Tanker nicht versenken aber doch beschädigen sollten. Die neuen Fotos wurden vom Pentagon bei einer Pressekonferenz gezeigt und von “Experten” bestätigt.

Foto: Reuters/US Navy DER Handabdruck. Er soll von der Person stammen, die eine nicht explodierte Mine von der Tankerwand entfernt hat 

https://i1.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/new%20navy%20iran%20images1.jpg?resize=409%2C230&ssl=1Foto: Reuters/US Navy

https://i0.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/new%20navy%20iran%20images2.jpg?resize=400%2C235&ssl=1Foto: Reuters/US Navy

Laut Reuters ist Washington der Ansicht, dass der Iran hinter den Angriffen der vergangenen Woche auf die beiden Tanker im Golf von Oman steckt. Auch wenn man wie üblich nicht auf Untersuchungsergebnisse wartet, sondern wild mit Anschuldigungen um sich wirft. Die Fotos gelten daher als “eindeutiger Beweis”!

Die Beamten gaben nicht an, wie viele Truppen eingesetzt werden würden, und gaben keine Einzelheiten zum Zeitpunkt des Einsatzes an. Allerdings sollen es mindestens 1.000 Soldaten sein, um so „Entschlossenheit“ zu demonstrieren.

Quellen: 1,2,

Kommentare sind geschlossen.