Tankerattacke – Der “Beweis” der keiner ist

Das US-Militär hat ein Video veröffentlicht, dass laut ihrer Behauptung die Schuld der Iraner am Angriff auf die beiden Tanker im Golf von Oman vom Donnerstag zeigen soll. Die verschwommene Schwarz-Weiss-Aufnahme, die aus der Luft gemacht wurde, soll ein iranisches Patrouillenboot zeigen, wie es neben dem Tanker anlegt und eine Person etwas von der Aussenwand des Tankers entfernt.

Es ist eigentlich Zeitverschwendung, diesen sogenannten “Beweis” zu diskreditieren, denn es ist so offensichtlich kein Beweis, aber ich mach es trotzdem.

Wir wissen, iranische Boote haben die 44 Mitglieder der Besatzungen der beiden Tanker gerettet und an Land gebracht. Also könnte die Aufnahme einen Teil dieser Aktion zeigen, denn das Boot ist voll mit Personen. Man sieht sogar kurz eine Strickleiter runter hängen und das Geländer oben entfernt, damit die Crew runter steigen kann.

Egal wie oft ich mir das Video anschaue, ich sehe nichts von dem was……

Kommentare sind geschlossen.