Goldpreis: Darum erwartet ein US-Milliardär bald $ 1.700

Gold, Goldpreis, Fonds (Foto: Goldreporter)Der Chef des US-Hedgefonds Tudor Investment Corp. warnt in einem Interview vor dem Ende des globalen Wachstums und sieht Gold auf der Einkaufsliste institutioneller Investoren, sollte der Goldpreis einmal die Marke von 1.400 US-Dollar überqueren.

Gold tut sich weiterhin schwer mit dem mächtigen Widerstand im Bereich von 1.350 US-Dollar. Am heutigen Vormittag unternahm der Goldpreis einen erneuten Anlauf in diese Richtung. Um 9 Uhr kostete die…..

Kommentare sind geschlossen.