700 Erdbeben in Kalifornien und in den Straßen von Los Angeles sprudelt der Naturasphalt

Mit einiger Besorgnis verfolgen Wissenschaftler die enormen Schwarmbeben, von denen Kaliforniens Süden ist in den vergangenen Wochen erschüttert wurde. Aktuell sprudelt in einem Stadtteil von Los Angeles Naturasphalt aus dem Boden. Das bedeutet zwar nicht zwingend, dass ein großes seismisches Ereignis bevorsteht, aber ein gutes Zeichen ist es gewiss auch nicht.

Rund um den Pazifischen Feuerring wurde in den vergangenen Monaten eine Reihe recht ungewöhnlicher Beben registriert, und die Wissenschaftler sind überzeugt,….

Kommentare sind geschlossen.