Geheimer Dreiergipfel von Jerusalem von Thierry Meyssan

Ein Gipfel von amerikanischen, israelischen und russischen nationalen Sicherheitsberatern wurde in Jerusalem angekündigt. Es geht darum, das Durcheinander der Achse des Widerstandes aufzulösen, die Sicherheit aller Staaten des Nahen Ostens zu garantieren und eine zwischen den Vereinigten Staaten und Russland geteilte Oberhoheit über alle Akteure sicherzustellen, einschließlich Israel.

JPEG - 33 kBNikolai Patruschev und John Bolton werden sich in Jerusalem, im Beisein von Meir Ben-Schabbat treffen.

Ein Gipfel mit drei nationalen Sicherheitsberatern aus den USA, Israel und Russland wird im Juni 2019 in Jerusalem stattfinden. Dieses beispiellose Ereignis hat bereits zu “Offenbarungen” und zu “Dementis” geführt über das, was dort diskutiert werden soll. Fast alle Kommentatoren gehen von falschen Vorstellungen aus, die sie alle unisono wiederholen. Wir müssen sie zurechtrücken, bevor wir bewerten, was auf diesem Gipfel auf dem Spiel steht.

Das Spiel der Großmächte in der Region

Während des Kalten Krieges ist es der US-Strategie der Eindämmung (Containment) gelungen, den sowjetischen Einfluss im Nahen Osten abzuwehren. Nach dem……

Kommentare sind geschlossen.