US-Außenminister Mike Pompeo: “USA wollen keinen Krieg mit dem Iran” trotz zunehmender Spannungen

Bildergebnis für pompeowikipedia.org/

Der letzte Vorfall in der Straße vom Hormus, bei dem vier Öltanker vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emiraten explodierten, hat die Wahrscheinlichkeit eines Konflikts zwischen den USA und dem Iran verstärkt. Auch wenn es bislang keinerlei Beweise dafür gibt, dass Teheran an diesem Sabotageakt beteiligt war.

Ob es sich bei dem Vorfall, um eine von mir im Artikel False Flag Operation Voraus? Iran soll Schlag gegen US-Interessen in der Golfregion planen erwähnten False Flag handelt, damit Washington einen “Grund für ein militärisches Eingreifen” hat, sei an dieser Stelle und zu diesem Zeitpunkt noch dahin gestellt.

Die Art und Weise wie wir gerade medial und propagandistisch auf eine mögliche….

Kommentare sind geschlossen.