Putin zum iranischen Atomabkommen: Russland kann nicht alles retten

Putin zum iranischen Atomabkommen: Russland kann nicht alles rettenPutin 190515 van der Bellen bild kremlin.ru

Der russische Präsident Wladimir Putin hält es für unangebracht, dass der Iran den Gemeinsamen Umfassenden Aktionsplan (JCPOA) aufgibt. Außerdem ist er überzeugt, dass das Schicksal des JCPOA nicht von Russland abhängt, weil Russland „nicht alles retten kann“. Das erklärte er auf der Pressekonferenz nach dem Gespräch mit dem österreichischen Präsidenten Alexander van der Bellen.

„Ich habe den Iranern mehrmals gesagt, dass ich, offen gesagt, keinen Grund sehe, warum sie von diesem Abkommen zurücktreten sollten…. Mal sehen, was passiert, Russland ist keine….

Kommentare sind geschlossen.