Wo landet Chinas Gold? 1.506 Tonnen importiert!

Gold, China, Importe (Foto: Goldreporter)Laut einem aktuellen LBMA-Bericht gibt es erstmals offizielle Zahlen zu den Gold-Importen Chinas. Demnach wurden 2018 insgesamt 1.506 Tonnen eingeführt. Die Daten werfen weiterhin Fragen auf, wo das ins Land gelangte Gold tatsächlich landet.

Chinas Goldhunger ist groß. Laut den Zahlen des World Gold Councils hat das Land im vergangenen Jahr 976,7 Tonnen Gold nachgefragt. 672,5 Tonnen entfielen auf Schmuck. Bei 304,2 Tonnen handelte es sich um Anlagegold (Goldbarren, Goldmünzen). Nicht in den Zahlen eingeschlossen ist die Menge an monetärem Gold, also Edelmetall, das…..

Kommentare sind geschlossen.