Guaidos Putschversuch verpufft im nichts

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro hat das Militär für die Verteidigung des Landes gegen die Putschisten gratuliert. Er nannte die rechten Umstürzler eine “kleine Gruppe, die das Land in Gewalt stürzen wollte” und bestätigte, die Regierung hätte einige “Modalitäten” eines coup d’état verzeichnet.

Er sagte bei einer TV-Ansprache: “Wir haben 5 Soldaten, 2 Oberst, die verletzt sind, weil sie angeschossen wurden (von den Putschisten)“.

80 Prozent der Soldaten, die für den Putsch mitgebracht wurden, sind dazu getäuscht worden … ihnen wurde gesagt, sie würden an einer anderen Operation teilnehmen, aber als sie Leopoldo Lopez und die Führung der Opposition sahen, sind sie gegangen.

Maduro gab die Schuld für die Gewalt am Dienstag den USA, denn sie……

Kommentare sind geschlossen.