„Das Ende des Besitzes“: In 10 Jahren wird niemand mehr Autos oder iPhones kaufen, sagt der Chef eines Milliardenunternehmens

apple keynote march 2019.PNG

Apple-Chef Tim Cook stellt das Unternehmen auf einen Kurswechsel ein: Weg von Produkten hin zu Dienstleistungen und Abonnements.Apple

Die Ära der großen Smartphone-Verkäufe geht zu Ende und Tim Cook weiß es längst. Die Worte, mit denen der Apple-Chef vergangene Woche seine Keynote eröffnet, klingen fast schon wie eine Art Eingeständnis. Apple stelle seit Jahrzehnten erstklassige Hardware und Software her, so Cook. „Wir haben aber auch Weltklasse-Services entwickelt — und darum dreht sich heute alles.“

Mit der Einführung der Abo-Dienste Apple TV+ (Videostreaming), Apple News+ (Zeitungs-Flatrate) und Apple Arcade (Videospiele) schließt der Tech-Riese aus dem Silicon Valley gerade die Transformation zur Abo-Ökonomie ab. Auch das iPhone selbst können Kunden im Abonnement bestellen statt zu kaufen — zumindest in den USA.

Abkehr vom iPhone: Apple leitet das Abo-Zeitalter ein…..

Kommentare sind geschlossen.