Verständnis der USA: Drohung mit der Armee ist Diplomatie

Schlagzeilen macht in Russland diese Tage ein Beitrag auf CNN, über den man in Deutschland sicher nichts hören wird. Dort erklärt der US-Botschafter in Moskau, was er unter Diplomatie versteht: Die unverhohlene Drohung mit militärischer Gewalt.

Derzeit befinden sich im Mittelmeer zwei Flugzeugträger-Gruppen der USA. Und während noch gestern ein US-Vertreter auf der Moskauer Sicherheitskonferenz sagte, das sei nicht gegen Russland gerichtet, spricht der US-Botschafter in Moskau Klartext. Der war sogar extra angereist und auf einem Flugzeugträger, um CNN diese Worte ins Mikrofon zu sprechen:…..

Kommentare sind geschlossen.