Gras rauchen für AHV-Rentner: Kiffer sollen AHV gesundkiffen

Marihuana Joints Cannabis Gras Kiffer

Kiffen und dabei die AHV retten – klingt nach einer Win-Win-Situation.

«Kiffen für die AHV!» – Die AHV soll gesundgekifft werden. Denn: «Weltweit rechnen Analysten damit, dass der ganze Cannabis-Markt grösser werden kann als der Smartphone-Markt.» Eine Legalisierung des Krautes samt Konsumsteuer könnte daher nachhaltig Grosses bewirken.

Die Kiffer in der Schweiz sollen auf diese Weise die Altersvorsorge finanzieren. Mit der Einführung einer Cannabis-Steuer und einer gleichzeitigen Legalisierung von Gras sollen jedes Jahr Hunderte von Millionen Franken in die Schweizer Renten-Kasse fliessen – und dabei die Alters- und Hinterlassenenversicherung des Landes sanieren. «Allein die Steuereinnahmen würden reichen, um die Kosten der …..

Kommentare sind geschlossen.