Die NACHRICHTENKRIEGER greifen an | Gelbwesten | GEZ | Ukraine

Es herrscht Krieg in der Medienlandschaft! ARD-Chef Ulrich Wilhelm fordert mehr Budget zur Aufrüstung! Juncker erklärt den Fake News den Kampf! Und Russland bereitet sein Internet auf den 3. Weltkrieg vor!

Auch in der Ukraine wurde hart um den Präsidentenposten gekämpft – und Demian von Osten liefert in der Tagesschau eine messerscharfe Analyse! Ebenso gnadenlos brandmarkt die BILD Assange als Waldschrat und positioniert sich so gegen den Whistleblower – und die Meinungsfreiheit? Aber die wirklichen Kriegsverbrecher – wenn man den deutschen Medien Glauben schenkt – sind die Gelbwesten, die durch französische Städte marodieren und dem armen, sympathischen Macron das Leben schwer machen. Dabei brennt Macron doch schon der Hut – und die Notre-Dame ab! Außerdem werfen wir noch einen Blick nach China und haben daher einen ganz besonderen Gast zum Kaffee eingeladen, um die neue Seidenstraße zu besprechen! Das und noch mehr gibt es heute für Euch im Überblick vom deutschen Nachrichtenkrieg! Bleibt gewappnet!

Kommentare sind geschlossen.