Artikel 13 bringt das neue FILTERNET für die EU

Hallo Leute, wie bekannt hat das Europäische Parlament, bestehend aus 751 Sesselfurzern, die nichts zu sagen haben, keine eigenen Gesetzesvorlagen einbringen können und nur alles abnicken, was das nicht gewählte EU-Politbüro ihnen vorlegt, Artikel 13 (Urheberrechts- reform), auch UPLOAD-FILTER genannt, abgesegnet.

Das heisst, die Anbieter von Dienstleistungen im Internet sind gezwungen “unerwünschten Content” beim hochladen auszufiltern. Als “unerwünscht” gilt alles was irgendwer in einem Hinterzimmer (der EU-Zensurapparat) entscheidet, die Bevölkerung nicht wissen soll. Das als Schutz der Rechte der Urheber getarnte Gesetz ist in Wahrheit ein Zensurgesetz!!!

Deshalb heisst das Internet ab sofort neu DAS FILTERNET!!!

Willkommen im FILTERNET, wo alles was ihr auf dem Bildschirm seht gefiltert wird, also von allem bereinigt, was der EU-Diktatur schaden…..

 

Kommentare sind geschlossen.