Kriegspropaganda mit kleinen Mädchen via Twitter

Das kleine Mädchen Bana Alabed ist die Tochter eines Jihadistenführers aus Aleppo, Syrien. Ihr Vater ist ein bewaffneter Kämpfer und war ranghohes Mitglied des Al-Qaida-geführten „Stadtrates“ in den im Syrienkrieg von den Jihadisten bis Mitte Dezember 2016 besetzten Gebieten im Osten von Aleppo. Nach der Kapitulation dieser Kämpfer wurde die Alabed-Familie vom türkischen Präsidenten Erdogan in der Türkei „aufgenommen“.

Die Bana-Alabed-Story erinnert stark an die Brutkastenlüge aus dem Irak-Kuweit-Krieg, bei der die Tochter des kuwaitischen Botschafters in den USA als kuwaitische Krankenschwester ……

Kommentare sind geschlossen.