Diego Garcia: der “Unsinkbare Träger” hat ein Leck

Die jüngste Entscheidung des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag, dass die Chagos-Inseln – mit ihrer riesigen US-Militärbasis in Diego Garcia – illegal vom Vereinigten Königreich (UK) besetzt werden, hat das Potenzial, die strategischen Pläne von einem Dutzend regionaler Hauptstädte zu kippen, reichend von Peking bis Riad.

Für einen winzigen Fleck Land, der nur 38 Meilen lang ist, wirft Diego Garcia einen langen Schatten. Flugzeuge und Kriegsschiffe, die auf der Insel stationiert sind, die manchmal als Washingtons “unsinkbarer Flugzeugträger” bezeichnet wird, spielten eine wesentliche Rolle im ersten und zweiten Golfkrieg, bei der Invasion in Afghanistan und im Krieg gegen Libyen. Die strategische Lage zwischen Afrika und Indonesien, 1.000 Meilen südlich von Indien, gibt den Vereinigten Staaten von Amerika Zugang zum Mittleren Osten, Zentral- und Südasien und zum riesigen Indischen Ozean. Kein Öltanker, kein Kriegsschiff, kein Flugzeug kann sich ohne ihr Wissen bewegen.

Die meisten Amerikaner haben aus gutem Grund noch nie von Diego Garcia gehört: Seit mehr als 30 Jahren ist dort kein Journalist mehr zugelassen, und das Pentagon hält die Basis in einem Kokon der nationalen Sicherheit gefangen. Tatsächlich verpachtete das Vereinigte Königreich die Basis 1966 an die Amerikaner, ohne das britische Parlament oder den US-Kongress zu informieren.

Die Entscheidung des Gerichtshofs vom 25. Februar hat all dies beeinträchtigt, indem er entschieden hat, dass das Vereinigte Königreich gegen die Resolution 1514 der Vereinten Nationen verstößt, die die Teilung von Kolonien vor der Unabhängigkeit verbietet. Großbritannien trennte die Chagos-Inseln von Mauritius ab, einer ehemaligen Kolonie an der Südostküste Afrikas, die Großbritannien 1968 entkolonisierte. Damals erhob Mauritius Einspruch und stimmte nur widerstrebend zu, nachdem Großbritannien gedroht hatte, sein Angebot der Unabhängigkeit zurückzuziehen.

Das Gericht entschied 13:1, dass das Vereinigte Königreich eine “unrechtmäßige Handlung” begangen hat und die Chagos-Inseln “so schnell wie möglich” dekolonisieren müsse.

“Das große Spiel” im Indischen Ozean

Das Urteil ist zwar nur “beratend”, kommt aber zu einer Zeit, in der die USA…..

Kommentare sind geschlossen.