Deutsche Staatsräson für ein freies Palästina

Deutsche Staatsräson für ein freies Palästina!  Der „Marsch der Rückkehr“ als Mahnung

Tausende Palästinenser entlang des Grenzzauns zum „Jüdischen Staat“ haben der Staatengemeinschaft gezeigt, was Würde und Widerstand heißt. Es ist erschreckend, wie die deutsche Presse diesen Marsch darstellt und Tatsachen verfälscht. Wenn man die deutschen Leit(d)-medien liest, ist man ja schon vieles an Verdrehungen gewöhnt, aber was diesmal zur Berichterstattung des ersten Jahrestages des großen Marsches der Rückkehr berichtet wurde, überschritt jedes Maß an objektiver Berichterstattung. Viele der Artikel lesen sich so, dass der unbedarfte Leser meinen könnte, dass nicht die zionistischen Besatzer, sondern die Hamas schuld an der Blockade und an dem Elend im Konzentrationslager Gaza sind.

Gedenken an die mörderische Unterdrückung unterstützen

Wäre es nicht für all die, die sich sonst lautstark die Verteidigung der…..

Kommentare sind geschlossen.