Billy Six, das Attentat und das MH17-Narrativ

Billy Six ist ein deutscher Journalist für Auslandsreportagen. Six wurde ohne Haftbefehl am 17. November in Venezuela vom hiesigen Geheimdienst SEBIN verhaftet und Anfang März 2019 aus venezolanischer Haft entlassen worden. Six wurde zunächst unter der Auflage entlassen dass er sich alle 15 Tage bei Behörden meldet. Außerdem ist er bezüglich seines Falles zur Verschwiegenheit gegenüber anderen Journalisten verpflichtet. Am 17. März trat Six dann die Reise zurück nach Deutschland an.

Die MH17 Verbindung

Auffallend ist dass Six dem sehr gewichtigen und organisierten Narrativ über dem Absturz der MH17 widersprochen hat. Sowohl das britische Bellingcat von Eliot….

Kommentare sind geschlossen.