Strategisches Schachmatt für die USA: Auch China entsendet Militär nach Venezuela

Auch Peking hat sich dazu entschlossen, Militärs nach Venezuela zu schicken. Die Entsendung erfolgte kurz nach der Verlegung russischer Truppen. Es ist außenpolitisch ein ungewöhnlich offensiver Schritt der chinesischen Regierung, die bisher immer auf Ausgleich gesetzt hatte.

In zahlreichen Medienberichten wird erwähnt, dass die Gruppe chinesischer Militärangehöriger derzeit 120 Mann umfasst und am 28. März auf der Karibikinsel Margarita vor dem venezolanischen Festland ankam. Die chinesischen Militärs sollen humanitäre Hilfe und militärische Verteidigungsgüter an die Regierungstruppen liefern. Nach der…….

Kommentare sind geschlossen.