Neue Drohkulisse der USA oder Kriegsvorbereitungen?

Unbenanntes Design(648)Die Nato plant, 260 Milliarden Dollar für den Ausbau einer US-amerikanischen Waffen-Infrastruktur in Polen zu investieren. Dies bestätigte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Montag gegenüber Journalisten. Mit dieser erheblichen Investition will die Nato amerikanische Truppen in Zentralpolen unterstützten. Durch die Lagerung und Wartung „vorinstallierter militärischer Ausrüstung“ soll die „Verstärkung Europas“ beschleunigt werden, so Stoltenberg.

Die Investition in die US-Waffeninfrastruktur soll Stoltenberg zufolge Teil eines Plans der Nato-Bemühungen sein, der die „Mobilität“ der Nato-Truppen innerhalb Europas erhöhen soll. In den……

Kommentare sind geschlossen.