Not zur Tugend: Warum Mark Zuckerberg plötzlich nach Regulierung ruft

Der Facebook-Gründer gelobt mal wieder Besserung und ist jetzt für Regulierung. Das kann man ihm nicht abnehmen. Ein Kommentar.

Lacht er mit uns oder über uns? Im Bild: Facebook-Chef Mark Zuckerberg. CC-BY 2.0 JD Lasica

Der Facebook-Gründer Mark Zuckerberg sucht seit diesem Jahr geradezu die Öffentlichkeit, zumindest, wenn es ihm in den Kram passt. Am Wochenende veröffentlichte er einen Vorstoß mit vier Ideen zur Internetregulierung. Man sollte Zuckerberg jedoch keinesfalls auf den Leim gehen: Wenn der Facebook-Chef von Internetregulierung spricht, dann meint er eigentlich die Regulierung von Facebook.

Er unterbreitet einige nicht grundsätzlich verkehrte Vorschläge…..

Kommentare sind geschlossen.