Ernährung verändert das Gehirn

Dass unsere Ernährung einen direkten Einfluss auf unsere Gehirnfuntionen hat, ist jetzt klarer denn je. Eine Studie der Oxford Universität weist Ergebnisse auf, die auch für AD(H)S-Patienten interessant sein könnten: Die Wissenschaftler haben gezeigt, dass die Gewaltbereitschaft bei Gefangenen um 37% reduziert werden konnte, indem ihnen bestimmte Nahrungsergänzungsmittel zugeführt wurden.

Kommentare sind geschlossen.