Forscher: Schulden beeinträchtigen Gehirn-Funktion

Frau (Symbolbild)CC0

Eine chronische Verschuldung verschlechtert laut den Forschern nicht nur den psychologischen Zustand, sondern beeinflusst auch die Qualität der zu treffenden Entscheidungen. Hilft man dem Menschen, sich aus diesem Teufelskreis loszureißen, so entsteht eine Chance, dass er sein Leben in Zukunft rationeller gestalten wird.

Zu diesem Schluss sind Wissenschaftler von der National University of Singapore (NUS) gekommen, die 2015-2017 eine Studie durchgeführt hatten. Teilnehmer waren fast 200 Menschen, ihr monatliches Haushaltseinkommen pro Kopf der Bevölkerung betrug 364 Singapore-Dollar. Dazu kam eine dauerhafte…..

Kommentare sind geschlossen.