Der expandierende globale Fußabdruck der US-Special Forces – Teil 2

US-Special Forces trainieren afrikanische Soldaten. Bild: Flickr / AFRICOM CC BY-NC 2.0

Die Zunahme der Zahl und der Finanzierung der Spezialeinheiten der amerikanischen Streitkräfte ist von sich aus alarmierend, aber ihre wachsende internationale Präsenz könnte noch alarmierender sein.

Hier gehts zu: Der expandierende globale Fußabdruck der US-Special Forces Teil 1

Globale Reichweite und Integration

US-SOF wurden nicht nur im vergangenen Jahr in mindestens 150 Nationen entsandt, sondern sie haben in einer Mehrheit dieser Nationen professionelle Allianzen mit nationalen Militärs geschlossen. Nick Turse hat den wachsenden Einfluss von SOCOM in den letzten Jahren dokumentiert und berichtet, und seine Artikel wurden in wichtigen Mainstream-Zeitschriften und alternativen Online-Medien veröffentlicht. Er hat viele zuverlässige Quellen innerhalb der SOF-Community etabliert. In regelmäßigen Artikeln über Tom’s Dispatch hat Nick den wachsenden Einfluss von SOCOM, seine wachsende Macht und die Herstellung enger Verbindungen zu den Spezialeinheiten der Nationen auf der ganzen Welt dokumentiert.

Es liegt auf der Hand, dass der Schwerpunkt dieser Kräfte unmittelbar vor der Erklärung der GWOT im Jahr 2001 im Nahen Osten liegen würde. Seit 2014 haben…

Kommentare sind geschlossen.