Gold in Euro – Jetzt kann der Ausbruch kommen

Gold, Brexit, EuroDer Euro-Goldpreis befindet sich charttechnisch in einer günstigen Position. Ein ungeregelter Brexit könnte den Kurs in Richtung des Allzeithochs aus dem Jahr 2012 befördern.

Gold notierte am gestrigen Donnerstag bei Kursen um 1.315 US-Dollar pro Unze. In Euro gerechnet entsprach dies 1.167 Euro. Während der internationale Goldpreis (in USD) zuletzt einmal mehr am Widerstand scheiterte, sieht die charttechnische Lage beim Euro-Goldpreis nach wie vor vielversprechend aus. Die Kurslinie ist in dieser Woche erneut aus dem seit 2012 bestehenden Abwärtstrend ausgetreten und hat dabei….

Kommentare sind geschlossen.