Dänemark – Mitarbeiter schlagen Ferkel auf den Boden, bis sie sterben

In Dänemark werden ca. 12,23 Millionen Schweine gehalten, davon halten die Dänen für die Sauenherde etwa 1,23 Millionen Schweine. Auch exportiert Dänemark etwa 3,31 Millionen Ferkel, doch was geschieht mit den Ferkel, die entweder krank oder schwach sind? Ein durchgesickertes Video sorgt in Dänemark für Diskussionen. In diesem schockierenden Video sehen wir einen Arbeiter, der ein kleines Babyferkel hält. Dann, mit dem Ferkel in den Armen, schaut der Arbeiter in die Kamera und sagt amüsiert: „Sieht aus, als wäre der Kleine krank geworden, geben wir ihm eine Medizin.“ Dann greift er das Ferkel an den Hinterbeinen und schmettert es gegen den harten Boden, bis es stirbt.

Schockierendes Video aus Schweinemast: Mitarbeiter schlägt Ferkel auf den Boden, bis sie sterben

Laut Anima, der dänischen Organisation, die dieses Video veröffentlicht hat, ist….

Kommentare sind geschlossen.